IMG_6077

WM-Organisationskomitee trifft sich erneut

Das Organisationskomitee für die WM 2020 traf sich vergangene zu einer intensiven Sitzungin Bad Schandau, um die vergangene Saison mit vier internationalen Wettbewerben
am ENSO-Eiskanal auszuwerten. Neben dem Rückblick lag der Fokus aber auch auf der kommenden Saison, mit der WM als Höhepunkt.

Optimierungen von Anreise und Verkehr, dem Komfort für Besucher und Teilnehmer sowie die Bestandsaufnahme weiterer logistischer Vorbereitungen im Bahngelände standen auf
der Tagesordnung. Abstimmungen gab es auch zum Ticketing, der Pressearbeit, zu Side-Events und der Finanzierung. Das OK besteht aus WM-Erfahrenen und neuen Mitgliedern, die die
WM an der Bahn und im Stadtkern von Altenberg weltmeisterlich mitgestalten wollen.

BMI-Logo
SMI-Logo
landkreis
logo-altenberg